Kräuterlehr- und Schaugarten Teuschnitz

Kräuterkultur im modernen Gartendesign

Wenn man wie Teuschnitz den Beinamen „Die Arnikastadt“ trägt, darf ein sehenswerter Kräutergarten natürlich nicht fehlen. Allerdings blüht im Kräuterlehr- und Schaugarten im Sommer nicht nur die Arnika – eine der seltensten und kraftvollsten Heilpflanzen überhaupt – rund 3.500 Kräuter, Heilpflanzen und Zierstauden umfasst das Areal insgesamt. Damit ist der Kräuterlehr- und Schaugarten Teuschnitz Oberfrankens größter Garten im „New German Style“.

Moderne Landschaftsarchitektur und der menschliche Körper

Vorbild nordamerikanische Prärie: Beim „New German Style“ lautet das Ziel, Wuchsform, Farbe, Konkurrenzverhalten und Standortansprüche bei der Bildung von Pflanzgemeinschaften zu berücksichtigen. Im Fall des Kräuterlehr- und Schaugartens kam außerdem der Anspruch hinzu, Pflanzen mit speziellen Wirkstoffen unterschiedlichen Teilen des menschlichen Körpers zuzuordnen. Und – wer hätte das bei einem blühenden Garten gedacht – all dies basiert auf der Grundfarbe Grau. Dazu tragen die Grau-Grün-Töne wogender Gräser, aber auch die Blätter der Ölweide oder der weidenblättrigen Birne bei.

Was ist Heilkraut und was ist Küchenkraut?

Wie viele Kräuter können Sie eindeutig bestimmen und kennen sich darüber hinaus auch noch mit ihren Anwendungsmöglichkeiten aus? Falls Sie in diesem Punkt Nachholbedarf haben, unterstützt Sie die Arnika Akademie Teuschnitz mit spannenden Führungen und informativen Vorträgen rund um die Themen Natur, Gesundheit und Wellness. In der Naturmanufaktur lernen Sie Kräuterprodukte selbst herzustellen und können fertige Präparate einkaufen und mit nach Hause nehmen. Und die Antwort auf unsere Frage? Fast alles was wächst, hat in richtiger Dosierung auch eine heilende Wirkung. Das schließt auch Küchenkräuter nicht aus, die darüber hinaus Ihren Speisen ein besonderes Aroma verleihen. Bei unbekannten Pflanzen heißt die Devise: Lieber Finger weg!

Kontakt und Anfrage:

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche? Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

Der Kräuterlehr- und Schaugarten im Schnelldurchlauf:

heimische und mediterranen Pflanzen und Gewächse aus Nordamerika

Bauherr:

Arnika-Akademie

Fläche:

0
Quadratmeter

Bepflanzung:

0
versch. Staudenarten

Eröffnung:

19.06.2016

Menü